Arthrose in hüfte

Der Schmerz bei einer Arthrose in hüfte fühlt sich dumpf und bohrend an. Anfangs weniger und nimmt dann aber immer mehr zu. Typisch, dass es teilweise zu schubartigen Verschlimmerungen kommen kann. Diesen Zustand kann man ab hier als aktivierte Arthrose bezeichnen. Wer nach Schwellung als Anzeichen sucht, der sucht, der sucht vergeblich. Anders als bei anderen Arthrosen gibt es dergleichen hier nicht Arthrose.
Es kommt auch nicht zu Blockierungen oder Instabilitäten. Werden die Schmerzen immer schlimmer, sollte man eine Prothese in Erwägung ziehen. Es gibt hier sehr gute Langzeitprognosen. Untersuchungen bestätigen, dass selbst nach 26 Jahren Hüftprothesen zu 75% nicht ausgetauscht werden müssen.
 

Become a Member

To become a member please click the link below.

Continue Reading

 

This web site would like to use cookies to store information on your computer, to improve our website. Cookies used for the essential operation of the site have already been set.

To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

continue

EU Cookie Directive Module Information